Home | Archiv | Impressum
28. September 2021
In Graz hat die KPÖ mit 28,84 % die Kommunalwahl gewonnen. 30 Jahre nach Ende der Sowjetunion! Die Grazer sind aber keine Kommunisten geworden, das größte Problem ist die Wohnungsnot. Unterschied: Die anderen Parteien haben sich um die Investoren gekümmert, die KPÖ um die Bürger.


27. September 2021
56,4 % der Berliner Wähler stimmten in einem Volksentscheid für die Enteignung großer Wohnungskonzerne. Nur 39,0 % dagegen. Unabhängig davon, ob das wirklich sinnvoll ist, das ist ein lauter Hilfeschrei der Mieter. Und bislang hatte die Politik dafür nichts als Phrasen übrig.


27. September 2021
Wenn ich Armin Laschet gestern Abend richtig verstanden habe, kommt es jetzt vor allem darauf an, eine Koalition zu bilden, die von ihm angeführt wird. Egal, welche. Anstatt angesichts des Wahlergebnisses abzutreten, stellt er den Führungsanspruch. Alaaf, wolle mer ihn reilosse?


26. September 2021
Typisch Armin Laschet, ein Fauxpas in allerletzter Minute: Ein Kanzlerkandidat, der noch nicht einmal richtig geheim wählen kann. Und so jemand will Deutschland regieren...


14. September 2021
"Hängt die Richter", wie lange dürfte dieser Aufruf zum Mord aufgehängt bleiben? Oder müsste man bloß einen Abstand von 100 m zu Gerichtsgebäuden einhalten, dann wäre es schon okay? Ein unsägliches Urteil. Dunkeldeutschland braucht sich wirklich nicht über Imageprobleme zu wundern.


13. September 2021
Mit welcher Chuzpe sich Armin Laschet im "Triell" als größter Klimaschützer ever präsentiert hat, bestätigt mal wieder alle Vorurteile über Politiker. Dabei ist das Gegenteil richtig. Und solche Sprücheklopfer und Phrasendrescher sollen unser Land regieren?


08. September 2021
Wenn die Prognosen tatsächlich eintreffen, die Union soll zahlreiche Direktmandate an die SPD verlieren, gibt es bei der Bundestagswahl ein politisches Erdbeben, bei dem Armin Laschet von einem sich öffnenden Schlund verschluckt wird. Der Bundestag bläht sich dabei noch mehr auf.


06. September 2021
Das wirkt doch alles sehr bemüht - die Rote-Socken-Kampagne der Union und das Echauffieren über die Versuchskaninchen-Äußerung von Olaf Scholz. CDU/CSU glauben offenbar, sie können die Wahl nur noch gewinnen, wenn sie Deutschlands Untergang an die Wand malen. Durchschaubare Taktik.


03. September 2021
Jetzt sieht man, wer mit fadenscheinigen Ausreden Steuerbetrüger schützt: CDU, SPD, FDP. Eine Super-Großkoalition. Faktisch verhindert sie, dass jeder seinen gerechten Anteil trägt. Der Arbeitnehmer ist der Dumme, weil er seine Steuern bereits mit dem Gehalt abgezogen bekommt.


02. September 2021
An GDL-Chef Claus Weselsky scheiden sich die Gemüter, für viele ist der Lokführervorsitzende zu einer Hassfigur geworden. Völlig zu Unrecht, denn er holt was für seine Beschäftigten heraus, genau das ist seine Aufgabe. Es müsste mehr Weselskys geben, dann wären die Löhne höher.
Home | Archiv | Impressum