Home | Archiv | Impressum
18. Oktober 2021
Ich wäre ja für die frühere Staatsministerin Aydan Özoğuz als Bundestagspräsidentin - schon allein, um Alexander Gauland zu ärgern. Oder für Svenja Schulze, wenn diese keine Umweltministerin mehr werden sollte. Das Umweltministerium bekommen ja wahrscheinlich die Grünen.


16. Oktober 2021
Die Situation ist repräsentativ für die Lage der Menschheit: 2022 darf in der Ostsee kein Dorsch mehr gefangen werden, die Bestände sind dem Zusammenbruch nahe. Doch die Fischer protestieren, sehen nicht ein, dass sie sich durch ein "Weiter so" den Ast absägen, auf dem sie sitzen.


15. Oktober 2021
Lediglich ein Kompromiss. Das Einigungspapier der Sondierungen zeigt, wie schwierig es ist, stark voneinander abweichende Interessen in einer Regierung zusammenzuführen. Die Euphorie der Ampel in spe wirkt natürlich etwas aufgesetzt, denn damit kann keiner wirklich zufrieden sein.


10. Oktober 2021
Mir fehlt momentan die Phantasie, wie man Modernisierung (= Ausgabenwünsche) mit Einhaltung der Schuldenbremse und Ablehnung von Steuererhöhungen zusammenbringen könnte. Spielraum durch Subventionsabbau? Aber bei einem Dreierbündnis werden alle Parteien Kröten zu schlucken haben.


10. Oktober 2021
Ich wäre gerne ein Schriftsteller, aber ich habe keine Phantasie. Ich wäre gerne ein Pianist, aber mir fehlt jegliches musikalische Talent. Ich wäre gerne ein Womanizer, aber... Ach vergessen wir das! Gibt es wenigstens in der Politik noch Hoffnung für einen Dilettanten wie mich?


09. Oktober 2021
Die totalitäre Volksrepublik China wird gegenüber dem demokratischen China (Taiwan) immer aggressiver. Ich fürchte, dass aus der Sicht Pekings jetzt der günstigste Zeitpunkt zum Zuschlagen besteht, weil der Westen derzeit geschwächt und in der Abwehr noch uneins ist.


04. Oktober 2021
Pandora Papers: Von den Verschleierungsmöglichkeiten profitieren nur 0,1 % der Bevölkerung, trotzdem gibt es sie. Was machen die anderen 99,9 % falsch? Warum kann man eine Wohnung, ein Haus oder ein Grundstück kaufen, ohne dass man weiß, welche natürliche Person der Besitzer ist?


02. Oktober 2021
Die Sondierungen erinnern ein bisschen an das Orakel von Delphi: Das Wahlvolk rätselt, wer denn nun die neue Regierung bildet und erbittet eine Antwort. Die Parteien hüllen sich jedoch vorerst in Schweigen. Hoffentlich müssen wir das Ergebnis nicht auch noch langwierig deuten.
Home | Archiv | Impressum