Home | Archiv | Impressum
28. Juli 2021
Banker zittern, aber nicht wegen eines Crashs, sondern deshalb: "Cum-Ex-Geschäfte sind strafbar", urteilte der BGH. Sie sind Steuerhinterziehung. Mir ist ohnehin schleierhaft, wie man die Erstattung von nicht gezahlter Kapitalertragsteuer jemals für legal halten konnten.


26. Juli 2021
Wollte mir heute in der ARD "The Mule" mit Clint Eastwood ansehen, aber beim Fernseher überlagert die Musik die Dialoge. Auf in die Mediathek: "Diese Sendung steht Ihnen aus rechtlichen Gründen leider nicht zur Verfügung. Nächsten Sendung 22:00 Uhr" Ach, ich liebe meinen ÖRR.


25. Juli 2021
Man kann nicht einerseits einen funktionierenden Katastrophenschutz fordern und andererseits Steuersenkungen versprechen. Irgendwoher muss das Geld ja kommen.


23. Juli 2021
81 Prozent der Deutschen sehen sehr großen oder großen Handlungsbedarf beim Klimaschutz, heißt es im neuen ARD-Deutschlandtrend. Gleichzeitig haben Grüne und Linke, die den größten Handlungsbedarf sehen, jeweils um 1 % abgenommen. Dieser Widerspruch treibt einen zur Verzweiflung.


22. Juli 2021
Mobile Verification Toolkit von Amnesty International installiert, um herauszufinden, ob mein Smartphone mit der Überwachungssoftware "Pegasus" der israelischen NSO Group infiziert ist. Negativ! Verdammter Mist! Bin den Geheimdiensten mal wieder nicht wichtig genug.


20. Juli 2021
"Wir wollen Ihnen das optimale Nutzererlebnis bieten!" Kokolores, es geht darum, unsere Daten abzugreifen und auszuwerten, letztlich also um das Profitinteresse des Website-Betreibers. Aber natürlich will er das so nicht sagen, deshalb der Euphemismus.


19. Juli 2021
"Die Kapitalisten werden uns noch den Strick verkaufen, mit dem wir sie aufknüpfen", soll ein gewisser Wladimir Iljitsch Uljanow gesagt haben. Besser bekannt unter dem Namen Lenin. Moderne Zeiten: Heute verkaufen die Kapitalisten den Diktatoren Überwachungssoftware der Firma NSO.


18. Juli 2021
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU): "Die Argumentation für ein generelles Tempolimit ist ein politisches Kampfinstrument, für manche sogar ein Fetisch." Das sagte er vor sechs Tagen. Angesichts der Flutkatastrophe wirkt es irgendwie irreal, wie aus einer anderen Welt.


18. Juli 2021
Machen wir uns nichts vor: Das sind bloß die Auswirkungen einer Ein-Grad-Welt. Wir versuchen zwar, die Erderwärmung auf 1,5 oder 2 Grad zu begrenzen, dieses Ziel ist aber nur noch sehr schwer zu erreichen. In Wahrheit laufen wir auf eine Drei- oder sogar Vier-Grad-Welt zu.


17. Juli 2021

» Propaganda in NRW: Armin Laschet fordert als Reaktion auf die Unwetter mehr Tempo beim Klimaschutz.
» Realität in NRW: Abstand von Windkraftanlagen zu Wohngebäuden wird auf 1.000 m festgelegt. Gesetz erst vor 2 Wochen beschlossen!
» Folge in NRW: Der Ausbau der Windkraft wird abflauen.


17. Juli 2021
Markus Söder (CSU) umarmte 2019 pressewirksam einen Baum und mimte den Umweltschützer. Welch ein begnadeter Schaumschläger, denn wenn es um echten Klimaschutz geht, hält sich sein Bundesland vornehm zurück: 2020 wurden in ganz Bayern gerade mal 8 neue Windkraftanlagen errichtet.


16. Juli 2021
Es ist faszinierend mitanzusehen, wie Parteien, die in den vergangenen Jahrzehnten alles unternommen haben, um den ökologischen Umbau der Industriegesellschaft zu behindern, angesichts der Flutkatastrophe plötzlich den Klimawandel entdecken. Gehen wir ihnen abermals auf den Leim?


15. Juli 2021
Polen will die Urteile des EuGH nicht anerkennen und bestreitet, dass der in den EU-Verträgen festgeschriebene Vorrang des europäischen Rechts gültig ist. Die Antwort der EU sollte lauten: "Mit Respekt nehmen wir den von Ihnen erklärten Austritt aus der EU zur Kenntnis."


14. Juli 2021
Wladimir Putin ist bei den Wähler zunehmend unbeliebt, damit seine Partei "Einiges Russland" bei den Wahlen nicht verliert, lässt er das Wahlrecht manipulieren. Oh, halt, Fake-News! Es ist gar nicht Putin, es ist die Republikanische Partei in einzelnen Bundesstaaten der USA.


14. Juli 2021
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) muss sich oft korrigieren. Im April entschuldigte er sich für Rechenfehler bei den Schallemissionen von Windkrafträdern, jetzt muss er seine Prognosen für den Strombedarf korrigieren. Als Minister ein Totalausfall.


12. Juli 2021
Immerhin haben es die Hungernden in die Tagesschau gebracht, allerdings kein Wort über die neuen Temperaturrekorde in den USA. Dafür 4 Minuten Fußball-EM als erste Meldung. Man muss eben Prioritäten setzen. Neil Postman ("Wir amüsieren uns zu Tode") hätte seine Freude gehabt.


10. Juli 2021
261 von 709 Bundestagsabgeordneten haben Nebeneinkünfte, sie verdienten zusammen 53 Mio. €, das sind rechnerisch pro MdB gut 200.000 €. Wohlgemerkt, neben den Diäten in Höhe von monatlich 10.000 €. Kein Wunder, dass bei uns vor allem eine Politik für die Wohlhabenden gemacht wird.


09. Juli 2021
Haitis Präsident Jovenel Moïse wurde in seinem Privathaus ermordet. Hat man ihn nicht bewacht? Wo waren die Sicherheitsbeamten? Alle Täter sind angeblich Ausländer. Und ausgerechnet der kurz zuvor geschasste Premier Claude Joseph übernimmt nun die Macht. Das stinkt bis zum Himmel.


08. Juli 2021
Spalter Armin Laschet: Die Steuerpläne der Union begünstigen die Besserverdienenden, während Gering- und Durchschnittsverdiener relativ wenig profitieren. Das Ergebnis wird sein: Laschets Politik vergrößert die Kluft zwischen Arm und Reich, er spaltet Deutschland noch stärker.


04. Juli 2021
Gesinnungstest für Journalisten? Über Hans-Georg Maaßen schütteln die meisten bloß noch verständnislos den Kopf. Und der war mal oberster Verfassungsschützer… Doch man sollte auch über die verständnislos den Kopf schütteln, die Maaßen einst zu dem gemacht haben, was er ist.


03. Juli 2021
Kältewelle in den USA Anfang 2021 mit Temperaturen von bis zu minus 39 Grad - die Menschen flüchteten in Notunterkünfte. Nun eine Hitzewelle in Nordamerika mit bis zu 49,5 Grad - die Menschen flüchten in Notunterkünfte. Das ist unsere Zukunft, wenn wir nicht endlich aufwachen.
Home | Archiv | Impressum